Ein Kommentar

Tagebuch


In dir lese ich LEBEN
Vergangenes, Vertrautes
manchmal auch Befremdendes
lese von Idealen und Werten
von Lieben und Verlusten,
zerknittert bist du,ein wenig
unleserliche Jahre zittern nach,
feiner Staub erinnert an Glück.
Matt scheint die erkämpfte Freiheit
aber-,
die ersten Seiten licht-strahlen
mich an:
„folge DIR, folge deinen Träumen,
lebe deine Idee
sage dir, dass man dir nichts sagen soll.

Tagebuch
in dir lese ich LEBEN,
Vergangenes und Vertrautes
und doch immer wieder neu
im lebendigen Leben

UrsaAngst ´07

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “Tagebuch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: