5 Kommentare

UM – ZUG


Wenn die Dinge, die eingepackt wurden, Junge bekommen….

Ich kann nicht behaupten, dass das Umziehen nur von Freude und Spaß geprägt ist. Beileibe nicht. Hin und wieder passieren dann noch Dinge, die in den Bereich „neue Erfahrungen – das hatte ich auch noch nicht“ usw.gehören.
Unglaublich, was des Nächtens so passiert:
Irgendwie entsteht bei mir das Gefühl, dass die Sachen, die ich am Tage eingepackt habe in der Nacht „Junge“ bekommen. Fragt mich bitte nicht, WIE das geht …. aber-…. ES GEHT !!!!
Im Glauben daran, dass ich den Schrank völlig leer geräumt habe, öffne ich am nächsten Morgen die Türen und muss feststellen, dem ist nicht so !!!!! Noch immer grienen mich Bücher an, die eigentlich schon irgendwo in einem Karton darauf warten sollten, dass sie „befördert“ werden (wohin auch immer).
Scheinbar wird es immer mehr, was ich einzupacken habe.
Wie kann man nur soviel „Zeugs“ (entschuldigt das Wort , so geht man nicht mit Büchern um, ich weiß) aber-, irgendwann wird alles zu Zeugs, was weg muss.
Vor ein paar Tagen teilte mir eine liebe Verwandte mit, dass sie am Rande des Wahnsinns gewesen sei, als sie umzogen.
Ich lachte und verneinte: Nein, die Klapse kann warten. Schaffe es sehr gut alles…..
Was man so daher redet.
Heute bin ich mir nicht mehr so sicher.
Solltet IHR irgendwann etwas feststellen, gebt mir bitte eine Nachricht …
In diesem Sinne …… packe ich den „Nachwuchs“ nun ein…

Advertisements

5 Kommentare zu “UM – ZUG

  1. Komm gut an!!

    Liebe Grüße,
    Silbia

  2. ….alles Gute dir ….
    Segen!
    M.M.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: