8 Kommentare

kopf-LOS


Du gehst mir unter
die Haut
fährst Achterbahn
im Schneckentempo
hinterlässt Spuren
die linienförmig
mir den Weg versperren
ich suche nach Wegen
nach Aus-Wegen
und komme immer nur
dort an wo der Kopf
nicht mehr zählt.

© UrsaAngst

Advertisements

8 Kommentare zu “kopf-LOS

  1. Wunderbare Wortspiele! Das ist ganz toll geschrieben und der Ort, an dem der Kopf nicht mehr zählt, kann wunderschön sein. Liebe Grüße vom Mädchen mit der roten Kamera 🙂

    • Liebes Mädchen mit der roten Kamera … DANKE für Deine Betrachtung.. ich gebe Dir ja so Recht: Der ORT IST wunderschön !!!!!

  2. Liebe Ursa,
    Kopf ausschalten ist nicht das Schlechteste beim Fühlen. WUnderbarer Text, meine Liebe.

  3. Also, wenn ich das so lese und dazu das Gekritzel von kürzlich, dann kann ich nur sagen „ich beneide Dich glühend“…. – auch um das Vermögen, so zu dichten. Chapeau!

    • Da danke ich Dir aber doch von ganzem Herzen. Ich freue mich sehr über Deine Worte …. ich liebe „glühende“ Gedanken und ebensolche Lyrik ….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: