2 Kommentare

Meer (es) FREUND – schaft oder die „Liebe lebt ….im Mee(h)r …“


Manchmal gehe ich spazieren
einfach so, am Meer entlang,
finde die fotografierten Erinnerungen
im doppelten Herzschlag
fühle blau, trage das Meer
in den Tag, es ist salzig und manchmal
bitter, ja-, dunkel und bitter und
doch schimmernd, weit ,ohne Grenzen.
Manchmal schweigt es im Morgengrauen,
aber es schläft nicht ein im treibenden Wind
plaudert grün, wie seltsam, wird an- und
ausgezogen, sucht, findet und
kehrt zurück zu einem Gefühl – erregend

© UrsaAngst

Advertisements

2 Kommentare zu “Meer (es) FREUND – schaft oder die „Liebe lebt ….im Mee(h)r …“

  1. Ich hätte das Meer gerne näher, so begnüge ich mich mit dem Strom , der durch meine Stadt fließt, finde dort nicht Grenzenlosigkeit, aber doch ein beruhigendes Fließen und ich fließe mit. von mir weg, über mich hinaus bis zum Meer., den Stränden, den Möwen.

  2. Wieder einmal herzlichen Dank für die Blicke, die Ihr auf meine „Gedanken“ geworfen habt …. oder einfach nur gelegt … LG Ursa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: