Hinterlasse einen Kommentar

irgendwie oder auch nicht – egal


Es ist

ja-, irgendwie ist es egal.
ob hier oder irgendwo
in den Karpaten oder in
Patagonien die Sonne auf-
oder untergeht

es wird kommen, wie es kommt
und sein, wie es wird
und ich werde alles besingen
was Leben ist und Liebe
und ein süßer Traum
und die Worte, die unbesiegbar
die Länder durchfliegen

im fallenden Laub oder
in gedichteter Erde
mit webenden Gedanken
UND
in meiner Kehle, meiner Brust,
die singt, die singt und nicht
aufhört zu singen
weil das der Fels ist,
der mich f e l st

© UrsaAngst

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: