Archiv | Dezember 2013

Du durchsuchst die Seitenarchive nach Datum.

Ich kannte …..

ich kannte eine Frau sie war die Frau eines Minimalisten ausgedünnt bis auf die Haut wenn sie weinte wirkte sie klein wenn sie lachen sollte noch kleiner ihre Träume waren alt lebten unter der Haut rissen sie in Stücke hin und wieder sagte er ihr dass er sie liebe sie kannte das Muster es war […]

Bewerten:

in den Worten liegt eine Nacht

Nein niemals wirst du erfahren (können) dass meine Sinne in der Nacht Farben malen die fließen die strahlen und vergehen ich pflücke Träume von den Wänden begehre und beweine Möglichkeiten die unmöglich sind auf verfallenen Mauern liegen Worte die nicht mehr sind und meine Worte sind auch nicht mehr und auch noch nicht wieder sie […]

Bewerten:

TAGES – SPLITTER

  Filigrane Gefühle widmen sich einer merkwürdigen Entwicklung : Der Leere hinter dem geöffneten Tor, vor dem sich Missverständnisse tief-ver-wurzeln die symbolhaft  in eine eigene Welt hinein wachsen sie stehlen  Träume die forttreiben  zu einem weiten Minenfeld wo Samen nicht gesät Keime nicht keimen Wurzeln nicht wurzeln können Filigrane Gefühle widmen sich aufs Neue dieser merkwürdigen Entwicklung: sie versuchen, […]

Bewerten: